Recent Posts

Sketchnote Schritt für Schritt

Lars Bartschat - Sketchnote Selfie; Wird als Beispiel für eine Sketchnote Schritt für Schritt Anleitung genutzt
Lars Bartschat - Sketchnote Selfie

Wenn Du im Netz nach Sketchnotes suchst, findest Du wirklich viele grandiose Ergebnisse von tollen Visualisierer*innen. Allerdings sind es fast immer fertige "Produkte", die online für Dich verfügbar sind. Um zu lernen, sind Zwischenschritte aber oft sehr hilfreich. So kannst Du nachvollziehen, was in welcher Reihenfolge passiert. Deswegen gehe ich hier die Entstehung einer Sketchnote Schritt für Schritt mit Dir durch.

Aufbau einer Sketchnote "Disruptive Innovationen"

Aufbau einer Sketchnote - Visualisierung eines abstrakten Konzeptes
Visualisierung eines abstrakten Konzeptes

In diesem Blogpost möchte ich Dir einmal ein komplettes "Walkthrough" durch den Aufbau einer Sketchnote zeigen, die ich mit dem Ziel aufgebaut habe, ein abstraktes Konzept zu visualisieren. Das Ergebnis sieht so aus:

Sketchnote
Disruptive Innovationen nach Christensen

Dann lass' uns mal schauen, wie diese Visualisierung Schritt für Schritt entstanden ist:

Skizzen: Figuren für Flipcharts und Co. entwickeln - Brick Faces

Brick Faces - Figuren für Flipcharts entwickeln
Brick Faces - Skizzen

Um Visualisierungen auf Flipcharts und Co. mit Bezug zu Personen, Teams, Organisationen usw. zu gestalten, brauche ich immer wieder Figuren. Diese Figuren agieren als Repräsentation auf Papier. Oder digital ... Jedenfalls habe ich festgestellt, dass ich ein paar Anforderungen an meine Figuren habe:

  • Schnell und unkompliziert zu zeichnen
  • Vielfältig und flexibel einsetzbar
  • Möglichst generisch
  • Materialunabhängig, d.h. mit quasi jedem Stift realisierbar